Saubere Umwelt

Wir Dudweiler Grünen gehen strategisch gegen die Vermüllung des öffentlichen Raums in unserem Stadtbezirk vor. Der zunehmende Müll auf Straßen, Plätzen, in Parks und in der Natur betrifft nicht nur die Ortsbildpflege, sondern auch den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Müllvermeidungskonzepte, die konsequent und langfristig verfolgt werden, sind eine wichtige Grundlage zur Standortaufwertung. Ebenso bedeutend hierfür ist der Schutz der Naturräume für Pflanzen und Tiere, weshalb für uns die Fortsetzung der Renaturierung des Sulzbaches und seiner Nebenbäche ein besonderes Anliegen ist.

Durch intensive Zusammenarbeit mit der ZKE und einem Antrag im Bezirksrat haben wir Grünen dafür im Jahr 2015 gesorgt, dass mehr Mülltonnen aufgestellt und deren Leerungsintervalle erhöht wurden. Dadurch liegt inzwischen spürbar weniger Müll in den Hecken und auf den Wegen herum. Außerdem wird entlang des Sulzbaches öfter gereinigt.

Für das Jahr 2016 ruft der OV Dudweiler eine Kampagne ins Leben, die auf die Eigeninitiative und Mitverantwortung der Bürger beim Thema „Weniger Müll im öffentlichen Raum“ abzielt. Wir werden verschiedene Aktionen anbieten, bei denen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger bei Müllsammelaktionen aktiv werden können. Es werden außerdem Wegepatenschaften ins Leben gerufen und die ortsansässigen Firmen werden mit ins Boot geholt.