Gesunde Versorgung vorzugsweise aus der Region

Wir Grünen setzen uns nicht nur für die Natur und den Erhalt der Ökosysteme ein, sondern auch immer wieder für gesundes Essen mit Produkten aus der Region. Denn beide Aspekte sind eng miteinander verbunden, letztendlich sogar aufeinander angewiesen.

Gerade bei Kindern kann man durch das Vorleben und zur Verfügung stellen von gesundem Essen relativ einfach eine Grundlage für deren selbstverantwortliche gesunde Ernährung schaffen. Für Eltern und ihren Nachwuchs ist es eine Bereicherung, sich beim Einkaufen von Lebensmitteln wieder nach dem Angebot der Jahreszeiten zu richten, denn damit verbunden ist ein Wiederentdecken der Natur. Wann wächst welches Gemüse, wann ist Kartoffelernte? Welches Gemüse könnten wir sogar im heimischen Garten anbauen? Für Kinder, die nicht mit eigenem Garten am Haus aufwachsen, ist es umso wichtiger, dass Schulgärten angelegt werden, in denen gemeinsam gesät, gejätet und geerntet werden kann. So kann der Mittagstisch durch Produkte aus eigenem Anbau ergänzt werden. Beim Essen in Kindergärten, Schulmensen und Kantinen sollten generell mehr Bioprodukte verwendet werden.

Wichtig ist auch Aufklärungsarbeit über die Konsequenzen eines Nahrungsmittelangebotes, das nicht mehr aus billigem Fleisch, Gemüse und Obst aus Südamerika und Spanien und Fertiggerichten bestehen sollte. Was passiert mit den Tieren auf den riesigen Schlachthöfen? Was heißt es für die Umwelt und den Klimawandel, wenn Millionen Tonnen Lebensmittel möglichst schnell quer durch die Welt befördert werden? Woraus besteht eine Fertigpizza? Von einer gesunden Ernährung profitieren alle: Die Erwachsenen, die Kinder, die Tiere, die Natur.

Aus diesen Gründen ist es sehr wichtig, dass regionale Produkte besser vermarktet werden. Die kleinen Geschäfte im Zentrum unserer Ortsteile müssen wieder an Bedeutung gewinnen. Wir sagen NEIN zu weiteren großen Discounter und Versorgungszentren in unserem Stadtbezirk. Erreicht werden kann das nur, wenn die Situation für Gewerbetreibende und Selbstständige in unserem Bezirk verbessert wird.