Neuer Vorstand gewählt

Der Ortsverband Dudweiler-Scheidt der GRÜNEN hat bei seiner Mitgliederversammlung am 8. August 2018 einen neuen Vorstand gewählt. Die bisherige Sprecherin Karin Burkart eröffnete die Sitzung mit einem Rückblick auf die bewegten vergangenen zwei Jahre. Die Stärkung des Dudweiler Ortskerns, der Erhalt des Dudweiler Waldes als Erholungsort für die Bürger*innen sowie das Bienen- und Insektensterben waren nur einige der Themen, die im Rahmen von Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Bürgerspaziergängen intensiv bearbeitet wurden. Im Frühjahr 2017 konnte darüber hinaus Anton Hofreiter für eine Lesung im Dudweiler Bürgerhaus gewonnen werden. Die Mitglieder des Ortsverbandes bedankten sich im Rahmen der Entlastung des alten Vorstandes für dessen gute Arbeit.

Als neues Sprecher*innenteam wurden Jérôme Lange und Xenia Löckmann gewählt. Kassenwart bleibt, wie bisher auch, Ingo Friedrich. Beisitzer sind Beate Ewald, Rüdiger Forsch, Lisa Schwarz und Michael Wernet. „Wir freuen uns darauf, als starke grüne Stimme für Dudweiler und Scheidt weiterhin Akzente zu setzen und – manchmal auch unbequeme – Fragen zu stellen!“, so Jérôme Lange und Xenia Löckmann.

Auf diesem Bild ist der neue Vorstand zu sehen, von links nach rechts: Lisa Schwarz, Ingo Friedrich, Jérôme Lange, Michael Wernet, Xenia Löckmann, Rüdiger Forsch, Beate Ewald

Verwandte Artikel